Die Story

Die PROJEKTSCHMIEDE GmbH ist eine in jeder Hinsicht besondere Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft. Ihr Name ist sprichwörtlich Programm: Projekte schmieden – für Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft! „Perlentaucher“ sein, Bedarfe aufspüren und freisetzen, „Börse“ für Ideen und Kapitalgeber sein, Manufaktur für einzigartige Projekte – das ist der Antrieb der PROJEKTSCHMIEDE !

Die zwei Gründer Hagen W. Lippe-Weißenfeld (Kaufmann und Kulturmanager) und Jan Hinnerk Meyer (Architekt) erfüllen sich damit einen langgehegten Wunsch, neben ihren Hauptberufen ihre zahlreichen unternehmerischen Ideen in einem interdisziplinären Expertenteam zu bündeln. Die PROJEKTSCHMIEDE ist kulturpolitische Beraterin von Städten und ihren Kulturdezernaten und -ämtern, aber auch Akteuren wie Intendanten und Geschäftsführern großer Häuser. Mit Kooperationspartnern entwickelt sie zudem Konzepte zur Digitalisierung öffentlicher Verwaltungen.

In der PROJEKTSCHMIEDE GmbH bündeln die zwei Gründer ihre langjährigen, beruflichen Expertisen in ganz unterschiedlichen Disziplinen. Sie bringen ihre Kreativität und Ideen, ihre Leidenschaft und ihre fachlichen Kompetenzen in drei Dienstleistungscluster ein: Projektentwicklung, Beratung und Investment.